Flixbus, Uber und Co. Diese Mobility-Start-ups wollen als Nächstes an die Börse

Zahlreiche Tech-Unternehmen sind 2018 an die Börse gegangen - und die IPO-Lust scheint nicht abzunehmen. Für kommendes Jahr sollen bereits einige Schwergewichte aus der Mobilitätsbranche den Schritt aufs Parkett wagen, darunter auch ein deutscher Hoffnungsträger.
1 / 6
Foto: Flixbus
2 / 6
Foto: AP/dpa
3 / 6
Foto: Paul Sakuma/ dpa
4 / 6
Foto: ddp images/abaca press
5 / 6
Foto: Getty Images for Vanity Fair
6 / 6
Foto: REUTERS