Handball-Europameister Deutschland Das Wunder von Krakau

Deutschland ist zum zweiten Mal nach 2004 Europameister. Im Finale schlug das Team von Trainer Dagur Sigurdsson überforderte Spanier 24:17. Beim Triumph in Polen überzeugte vor allem der Torhüter.
1 / 13
Foto: JANEK SKARZYNSKI/ AFP
2 / 13
Foto: ATTILA KISBENEDEK/ AFP
3 / 13
Foto: AP/dpa
4 / 13
Foto: Jens Wolf/ dpa
5 / 13
Foto: Jens Wolf/ dpa
6 / 13
Foto: Adam Nurkiewicz/ Getty Images
7 / 13
Foto: AP/dpa
8 / 13
Foto: KACPER PEMPEL/ REUTERS
9 / 13
Foto: JANEK SKARZYNSKI/ AFP
10 / 13
Foto: Jens Wolf/ dpa
11 / 13
Foto: Jens Wolf/ dpa
12 / 13
Foto: KACPER PEMPEL/ REUTERS
13 / 13
Foto: JANEK SKARZYNSKI/ AFP