Die "ID.3"-Fighter in Europa Gegen diese Widersacher muss VWs ID.3 anfahren

Reichweite über 300 Kilometer, Preis ab 30.000 Euro: Damit soll VWs Elektro-Modell ID.3 den Massenmarkt erobern. Ab April 2020 werden die ersten ID.3-Exemplare ausgeliefert. VW muss zeigen, dass sein Modell das Zeug zum echten "Volks-Stromer" hat. Doch auch die Konkurrenz prescht mit ähnlichen Eckdaten in die Elektro-Mittelklasse vor. Das sind die schärfsten Konkurrenten der Wolfsburger in Europa.
1 / 9
Foto: Tesla
2 / 9
Foto: HANDOUT/ REUTERS
3 / 9
Foto: Opel
4 / 9
Foto: Renault
5 / 9
Foto: Hyundai
6 / 9
Foto: Nissan
7 / 9
Foto: imago images / CTK Photo
8 / 9
Foto: REUTERS
9 / 9
Foto: DPA