Digitale Geschäfte im Blockchain-System Das Tausend-Augen-Prinzip

So funktionieren fälschungssichere digitale Geschäfte im Blockchain-System
1 / 6

AGIEREN
Zwei Teilnehmer wollen ein Geschäft digital miteinander abwickeln - etwa Geld überweisen.

Foto: Adam Avery für manager magazin
2 / 6

NOTIEREN
Alle Informationen über den Handel oder Vertrag werden in einem sogenannten Block vermerkt.

Foto: Adam Avery für manager magazin
3 / 6

VERTEILEN
Der Block geht an alle Teilnehmer des Netzwerks und wird auf deren Rechnern gespeichert.

Foto: Adam Avery für manager magazin
4 / 6

VERIFIZIEREN
Die Mitglieder prüfen mit mathematischen Methoden, ob die Transaktion in Ordnung geht.

Foto: Adam Avery für manager magazin
5 / 6

ARCHIVIEREN
Der Handel wird der Blockchain angefügt. Dieses unveränderbare Archiv können alle immer einsehen.

Foto: Adam Avery für manager magazin
6 / 6

AUSFÜHREN
Die Transaktion ist abgeschlossen. Der Empfänger sieht den Geldeingang, der Absender die Ausgabe.

Foto: Adam Avery für manager
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.