Stockholmer Friedensforscher berichten Die Länder-Top-Ten der Waffenexporteure

China hat Deutschland als drittgrößten Waffenexporteur der Welt abgelöst. Das asiatische Land habe seine Rüstungsausfuhr zwischen 2010 und 2014 gegenüber den vorangegangenen fünf Jahren mehr als verdoppelt, teilte das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri mit. Welche Länder die meisten Waffen exportieren - eine Übersicht.
1 / 10

Zwei Prozent aller exportierter Waffen stammten zwischen 2010 und 2014 aus Israel - das Land ist damit der zehntgrößte Waffenexporteur der Welt. Ermittelt hat dies das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri, das regelmäßig Untersuchungen zur weltweiten Waffenindustrie veröffentlicht. In Israel werden unter anderem Uzi-Maschinenpistolen und der abgebildete Merkava-Panzer hergestellt.

Foto: AFP
2 / 10

Auf Platz 9 der Sipri-Rangliste: die Ukraine. Das Bürgerkriegsland im Osten Europas liefert laut Sipri-Angaben drei Prozent der weltweiten Rüstungsgüter - genauso viel wie...

Foto: STRINGER/ REUTERS
3 / 10

... Italien. Zu den bekanntesten Herstellern des Landes zählt die Pistolen- und Gewehrschmiede Beretta, dessen ARX-160-Modell hier von einer zwölfjährigen Amerikanerin auf einer Waffenmesse in Saint Louis ausprobiert wird. Auch...

Foto: Whitney Curtis/ AFP
4 / 10

... Spanien (im Bild ein Grenzsoldat in der Exklave Ceuta) hat beim Rüstungsexport einen Weltmarktanteil von etwa drei Prozent. Auf einen Prozentpunkt mehr...

Foto: ABDELHAK SENNA/ AFP
5 / 10

... kommt Großbritannien. Mit BAE Systems hat eine der wichtigsten Waffenschmieden der Welt ihren Sitz in der britischen Hauptstadt London. Im Bild ist der Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth zu sehen, den BAE-Systems-Angestellte in Fife, Schottland, zusammengeschraubt haben.

Foto: RUSSELL CHEYNE/ REUTERS
6 / 10

Platz 5 der Sipri-Rangliste: Frankreich (im Bild ein Rafale-Kampfflugzeug des Herstellers Dassault). Deutschlands westlicher Nachbar kommt auf einen Export-Marktanteil von 5 Prozent. Deutschland selbst...

Foto: © Michael Buholzer / Reuters/ REUTERS
7 / 10

... exportiere ebenfalls fünf Prozent der weltweiten Waffen und Rüstungsgüter. Insgesamt liege das Heimatland des Leopard-2-Panzers laut Sipri jedoch noch vor den Franzosen. Ebenfalls auf fünf Prozent...

Foto: Peter Steffen/ dpa
8 / 10

... taxieren die Schweden den chinesischen Anteil an den Waffenexporten der Welt. China habe seine Ausfuhr von Rüstungsgütern zwischen 2010 und 2014 im Vergleich zum vorangegangenen Fünfjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Damit seien die Chinesen nun drittgrößter Exporteur der Welt - hinter...

Foto: Xie Huanchi/ AP
9 / 10

... Russland, das mit Produkten wie dem AK-47-Sturmgewehr auf 27 Prozent Prozent kommt. Wie China hat auch Russland seine Ausfuhrmenge erheblich gesteigert: Zwischen 2010 und 2014 haben russische Hersteller 37 Prozent mehr exportiert also noch zwischen 2005 und 2009. Die Könige der Rüstungswelt sind weiterhin...

Foto: A Majeed/ AFP
10 / 10

... die Vereinigten Staaten von Amerika (im Bild der Nationalfriedhof der USA in Arlington, Virginia). 31 Prozent aller Waffenexporte gehen auf das Konto amerikanischer Hersteller. "Die USA sehen Waffenexporte seit langem als wichtiges Werkzeug in der Außen- und Sicherheitspolitik, zuletzt werden die Exporte allerdings zunehmend gebraucht, um der heimischen Waffenindustrie gleichbleibende Produktionsmengen bei sinkenden staatlichen Ausgaben zu gewährleisten."

Foto: KEVIN LAMARQUE/ REUTERS
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.