Mercedes, BMW, SAP und Co Die wertvollsten Marken Deutschlands

1 / 6

Welches ist die wertvollste deutsche Marke? Nach Angaben der Beratungsgesellschaft Interbrand ist es Mercedes-Benz, mit einem Markenwert von 50,8 Milliarden Dollar (45,7 Milliarden Euro). Eine Untersuchung der Beratungsfirma Prophet kommt zu einem anderen Ergebnis. Prophet hat Tausende Konsumenten befragt. Im so erstellten Ranking belegt die Mobilitäts-App Free Now - ein Joint Venture von Daimler und BMW - den besten Platz aller deutschen Marken. Der Sägen- und Gartengerätebauer Stihl schnitt in der Prophet-Studie ebenfalls sehr gut ab.

Foto: Bongarts/Getty Images
2 / 6

BMW landet in beiden Rankings auf vorderen Plätzen. Laut Interbrand verfügt der Münchener Autobauer über die zweitwertvollste Marke Deutschlands, mit einem Wert von 41,4 Milliarden Dollar.

Foto: Uwe Anspach/ DPA
3 / 6

Platz drei laut Interbrand: SAP (Markenwert: 25,1 Milliarden Dollar)

Foto: Uwe Anspach/DPA
4 / 6

Platz vier: Volkswagen (12,9 Milliarden Dollar). Die Wolfsburger mussten wegen des Abgasskandals in den vergangenen Jahren erhebliche Einbußen beim Markenwert hinnehmen, so Interbrand.

Foto: picture alliance/dpa
5 / 6

Eine der traditionsreichsten deutschen Marken verfügt nach Angaben von Prophet ebenfalls nach wie vor über großen Zuspruch von Seiten der Kunden: Miele. Der Name steht seit Jahrzehnten für Qualität und Zuverlässigkeit.

Foto: ROBERTO PFEIL/ AP
6 / 6

Weltweit verfügen laut Beratungsfirma Interbrand vor allem US-Tech-Konzerne wie Microsoft, Google oder Amazon über die gegenwärtig wertvollsten Marken. Auf Platz eins des globalen Rankings steht zurzeit Apple, mit einem Markenwert von 234 Milliarden Dollar.

Foto: Chris Pizzello/AP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.