Wenn Milliardäre nicht widerstehen können Die teuersten Superyachten der Welt

1 / 20

Superyachten kosten in der Regel einen dreistelligen Millionenbetrag, verursachen Millionen an Unterhaltskosten und können meist nur mit Verlust weiterverkauft werden - dennoch gibt es kaum einen Superreichen, der darauf verzichten würde. Platz zehn eines Rankings der teuersten Yachten, die gegenwärtig auf den Weltmeeren unterwegs sind, belegt die "Jubilee". Das 110 Meter lange Schiff, das 2017 fertiggestellt wurde, ist Daten von Vesselsvalue zufolge 290 Millionen Dollar wert. Besitzer ist ...

Foto: imago/Peter Seyfferth
2 / 20

... die königliche Familie von Katar (im Bild der frühere Emir Hamad bin Khalifa al-Thani, der 2013 freiwillig abdankte).

Foto: KARIM SAHIB/ AFP
3 / 20

Platz neun belegt die "Golden Odyssey", mit einer Länge von 123 Metern und einem Wert von 359 Millionen Dollar. Die "Golden Odyssey" gehört ...

Foto: imago/Pixsell
4 / 20

... Prinz Khalid bin Sultan bin Abdul Aziz al-Saud, einem Mitglied des saudi-arabischen Königshauses.

Foto: AFP
5 / 20

Auf Platz acht befindet sich ein prominentes Schiff, nämlich die berühmte "Eclipse" von ...

Foto: DPA
6 / 20

... Roman Abramowitsch. Die Yacht des russischen Milliardärs, der auch Besitzer des FC Chelsea ist, hat einen Wert von 376 Millionen Dollar, so Vesselsvalue. Abramowitsch kann da allerdings anderer Meinung sein, einem Bericht von Bloomberg zufolge schätzen die Besitzer den Wert ihrer Luxusschiffe nicht selten höher ein, als objektive Gutachter dies tun.

Foto: Olivia Harris/ REUTERS
7 / 20

Platz sieben: Die 155 Meter lange "Al Saud", die 2008 von der deutschen Lürssen-Werft gebaut wurde. Das Schiff, das sich ...

Foto: REUTERS
8 / 20

... im Besitz des Sultans von Oman befindet, hat einen Wert von 389 Millionen Dollar. Übrigens: Merken Sie sich das Gesicht des Sultans, Sie werden es weiter oben im Ranking noch einmal zu sehen bekommen.

Foto: Chris Jackson/ Getty Images
9 / 20

Die "Topaz" ist zwar mit 147 Metern etwas kürzer als die "Al Saud", dafür aber mit 391 Millionen Dollar geringfügig mehr wert. Besitzer ist ...

Foto: VALERY HACHE/ AFP
10 / 20

... Scheich Mansour bin Zayed al-Nahyan, ein Mitglied der Herrscherfamilie von Abu Dhabi, dem auch die Mehrheit des Fußballclubs Manchester City gehört.

Foto: ANDREW YATES/ AFP
11 / 20

Auch diese Luxusyacht hat einen klangvollen Namen: "Azzam". Mit einem Wert von 417 Millionen Dollar steht sie auf Platz fünf des Rankings. Die "Azzam" gehört ...

Foto: ChrisKarsten / Wikipedia
12 / 20

... Scheich Khalifa bin Zayed al-Nahyan, Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, Emir von Abu Dhabi und Bruder des zuvor genannten Manchester-City-Eigners Mansour bin Zayed al-Nahyan.

Foto: © Stephanie McGehee / Reuters/ REUTERS
13 / 20

Auch hier steckt arabisches Geld drin: Die 124 Meter lange "Al Lusail" ist laut Vesselsvalue 429 Millionen Dollar wert. Sie gehört ...

Foto: Nicholas Canepa/youtube
14 / 20

... Scheich Tamin bin Hamad al-Thani, dem Emir von Katar.

Foto: ddp/abaca press
15 / 20

Die einzige Segelyacht im Ranking befindet sich auf Platz drei: Die "Sailing Yacht A" wird auf einen Wert von 431 Millionen Dollar taxiert. Gebaut wurde sie im vergangenen Jahr auf der deutschen Nobiskrug Werft. Das 143 Meter lange Schiff gehört ...

Foto: DPA
16 / 20

... dem russischen Oligarchen Andrei Melnitschenko, der verschiedene Industriebeteiligungen besitzt.

Foto: imago stock&people
17 / 20

Zwei Luxusyachten gibt es derzeit weltweit, die laut Vesselsvalue mehr als eine halbe Milliarde Dollar wert sind. Eins davon ist die "Fulk Al Salamah". Das 164 Meter lange Luxusschiff mit einem Wert von 518 Millionen Dollar gehört ...

Foto: Getty Images
18 / 20

... Sultan Qaboos ibn Said, dem Herrscher von Oman (Sie wissen schon, ihm gehört auch die "Al Saud", mit einem Wert von 389 Millionen Dollar).

Foto: Chris Jackson/ Getty Images
19 / 20

Die teuerste Luxusyacht der Welt ist laut Vesselsvalue zurzeit die "Dilbar", mit einer Länge von 156 Metern und einem Wert von 594 Millionen Dollar. Mit 15.917 Bruttoregistertonnen ist es zugleich das voluminöseste Schiff dieser Riege. Besitzer ist ...

Foto: Getty Images
20 / 20

... der russische Metall-Milliardär Alischer Usmanow, der das 2016 fertiggestellte Schiff bei der Bremer Lürssen-Werft in Auftrag gegeben hatte.

Foto: REUTERS