Ranking Die reichsten Niederländer

Die Niederlande sind zwar ein kleines Land - doch es hat große und letztlich auch vermögende Unternehmer hervorgebracht. Ein Überblick.
1 / 7

Charlene de Carvalho-Heineken: Bei dem Namen klingelt es? Richtig - die Dame gehört zum Heinken-Clan und ist damit Bier-Baroness. Und außerdem Erstplatzierte im Ranking - denn sie soll 11 Milliarden Dollar besitzen.
Quelle: Wikipedia

Foto: DPA
2 / 7

Frits Goldschmeding: 2,3 Milliarden Dollar soll Goldschmeding sein Eigen nennen - das bringt ihm Platz 2 ein im Ranking ein.
Quelle: Wikipedia

Foto: Randstad
3 / 7

Dik Wessels: Die Bauindustrie ist es, die Wessels zu einem mehr als reichen Mann machte (2,3 Milliarden Dollar). Als junger Bursche übernahm er das väterliche Baugeschäft Wessels - und ließ es wachsen und gedeihen. Platz 3.
Quelle: Wikipedia

4 / 7

John de Mol: 2,2 Milliarden Dollar soll de Mol besitzen - erwirtschaftet hat er dies vor allem durch seine Fernsehproduktionen. In der Summe bringt er es damit auf Platz 4.
Quelle: Wikipedia

Foto: Jens Kalaene/ dpa
5 / 7

Wijnand Pon: Ein keckes Hütlein auf dem Haupt, den Golfschläger in der Hand - Pon ist erfolgreich. Und außerdem angeblich 2,2 Milliarden Dollar schwer. Das macht Platz 5.
Quelle: Wikipedia

Foto: Getty Images
6 / 7

John A. Fentener van Vlissingen: Der Niederländer gründete die SHV Holding, dann die BCD Holding (im Bild) - und wurde reich. Genauer, er soll 1,6 Milliarden Dollar besitzen. Platz 6.
Quelle: Wikipedia

7 / 7

Joop Van Den Ende: Der Herr ist Eigentümer der Stage Entertainment International - und hat damit viel Geld verdient. 1,3 Milliarden Dollar sollen es sein. Platz 7.
Quelle: Wikipedia

Foto: DPA
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.