Anlage Wenn Aktien, dann ...

Es gibt sie, die Lieblingsaktien der Deutschen. Eine Übersicht in Bildern.
1 / 10

Platz 1, Allianz:
Bei 77.570.827,77 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto: DPA
2 / 10

Platz 2, SAP:
Bei 63.635.414,45 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto: SAP
3 / 10

Platz 3, BASF:
Bei 57.260.017,36 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto:

DPA

4 / 10

Platz 4, Deutsche Telekom:
Bei 55.742.947,88 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
5 / 10

Platz 5, Daimler:
Bei 52.908.673,76 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
6 / 10

Platz 6, Deutsche Bank:
Bei 40.183.507,92 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto: © Alex Domanski / Reuters/ REUTERS
7 / 10

Platz 7, K+S:
Bei 37.661.194,97 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

8 / 10

Platz 8, Eon:
Bei 36.592.623,63 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto: DPA
9 / 10

Platz 9, Bayer:
Bei 36.294.978,27 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto: dpa/dpaweb
10 / 10

Platz 10, Volkswagen:
Bei 30.064.611,02 Euro lagen die Umsätze von Discount- und Bonuszertifikaten sowie Aktienanleihen auf dieses Papier zwischen dem 1. März und dem 27. September diesen Jahres an der Börse Scoach.

Quelle: Scope

Foto: Volkswagen
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.