Wie wir fliegen werden Das sind die Flugzeugmodelle der Zukunft

1 / 8

Wohin soll es gehen? Die neuen Flugzeugmodelle der Zukunft ermöglichen teilweise ganz neue Routen.

Foto: TMN
2 / 8

Die A320neo-Familie von Airbus ist zwar nicht so groß, schafft aber dennoch Strecken von Deutschland an die Ostküste der USA.

Foto: TMN / Airbus
3 / 8

Die Baureihe 737 Max von Boeing ist deutlich kleiner als die Riesenflugzeuge und schafft dennoch Strecken von Europa über den Atlantik - so werden ganz neue Routen möglich, die sich von der Auslastung her mit großen Maschinen nicht lohnen.

Foto: TMN / Matthew Thompson/Boeing
4 / 8

Die Einführung des Airbus A380 glich einer kleinen Revolution am Himmel - mehr als 600 Passagiere kann das durchgängig zweistöckige Flugzeug fassen.

Foto: TMN / Airbus
5 / 8

Mit der Boeing 777-200LR fliegt Qatar Airways die Route von Doha nach Auckland - bislang der längste Flug der Welt.

Foto: TMN / Boeing
6 / 8
Foto: TMN / Boeing
7 / 8

Der Airbus A350 soll in seiner ULR-Variante (Ultra Long Range) Nonstop-Flüge zwischen Europa und Australien ermöglichen.

Foto: TMN / Airbus
8 / 8

Der A321neo von Airbus kann für Interkontinental-Flüge etwa in die USA eingesetzt werden - in der Konfiguration Long Range (Langstrecke) mit Platz für mehr Treibstoff.

Foto: TMN
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.