Die Apples von morgen Geely

Aggressiv greifen ambitionierte Aufsteiger etablierte Konzerne an. Mit Erfolg. Hundert globale Herausforderer hat Boston Consulting identifiziert. Zehn Top-Shots, die ihre Branche aufwirbeln. Zum Beispiel: Geely
1 / 3

Jahr für Jahr steigert der Autokonzern aus China seinen Umsatz. Er hat die Kooperation mit Volvo perfekt genutzt – um Technologie aus Schweden zu sich zu ziehen und zugleich mit Finanzkraft die Expansion in Europa zu ermöglichen.

Foto: © Carlos Barria / Reuters/ REUTERS
2 / 3

Geely und Volvo setzen zum nächsten großen Sprung an. Sie entwickeln E-Antriebe und planen autonom fahrende Autos. Schon jetzt haben die Hersteller erste Exemplare auf der Straße.

Foto: PHILIPPE LOPEZ/ AFP
3 / 3

Geely-Chef Li Shufu setzt auf Partner: Den schwedischen Autobauer Volvo hat Geely wieder in Fahrt gebracht. Mit dem Uhrenkonzern Swatch, der seine Batteriefertigung ausdehnen will, kooperieren die Chinesen neuerdings.

Foto: © Jason Lee / Reuters/ REUTERS
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.