Deutschland in der Einzelkritik Retter Neuer, Dirigent Schweinsteiger

Durch einen 1:0-Erfolg gegen Frankreich hat die DFB-Elf das WM-Halbfinale erreicht. Manuel Neuer rettete kurz vor Schluss den Sieg, Mats Hummels traf vorne und klärte hinten, Schweinsteiger dirigierte das Team und Mesut Özil wirkte verbessert. Die deutschen Spieler in der Einzelkritik.
1 / 14
Foto: Marcus Brandt/ dpa
2 / 14
Foto: Andreas Gebert/ dpa
3 / 14
Foto: Andreas Gebert/ dpa
4 / 14
Foto: Andreas Gebert/ dpa
5 / 14
Foto: Martin Rose/ Getty Images
6 / 14
Foto: AP/dpa
7 / 14
Foto: Clive Rose/ Getty Images
8 / 14
Foto: Pool/ Getty Images
9 / 14
Foto: Julian Finney/ Getty Images
10 / 14
Foto: PATRIK STOLLARZ/ AFP
11 / 14
Foto: DARREN STAPLES/ REUTERS
12 / 14
Foto: Lucas Uebel/ AFP
13 / 14
Foto: CHRISTOPHE SIMON/ AFP
14 / 14
Foto: EDDIE KEOGH/ REUTERS