Deutsche Bank John Cryan - der eiskalte Aufräumer

Abschreibungen in Milliardenhöhe, 6,2 Milliarden Euro Verlust im dritten Quartal: Der neue Deutsche-Bank-Chef John Cryan räumt auf. In seiner Titelgeschichte im September hat manager magazin beschrieben, wie Cryan seine Machtfülle nutzt - und wie der "eiskalte Engel" tickt.
1 / 3
Foto: Manu Burghart für manager magazin
2 / 3
Foto: DPA
3 / 3
Foto: manager magazin