Milliardär Serge Dassault gestorben Das sind die reichsten Europäer

1 / 7

Der Tod des französischen Rüstungs- und Medienunternehmers Serge Dassault ist nicht das erste Ereignis in jüngerer Zeit, das für Bewegung auf der Liste der reichsten Europäer sorgt. Kürzlich gab es beispielsweise auch einen Wechsel an der Spitze der Liste, sprich: Es gibt einen neuen reichsten Mann Europas.
Dassault, der in dieser Woche im Alter von 93 Jahren verstarb, stand zuletzt auf dem "Forbes"-Reichsten-Ranking mit einem Vermögen von 25,7 Milliarden Dollar (22 Milliarden Euro) auf Platz sechs unter allen Europäern, gefolgt vom ...

Foto: Charles Platiau/ REUTERS
2 / 7

... österreichischen Brause-Milliardär Dietrich Mateschitz, dessen Vermögen "Forbes" gegenwärtig auf 25,3 Milliarden Dollar taxiert.

Foto: picture alliance / dpa
3 / 7

Platz fünf der reichsten Europäer belegen laut "Forbes" die deutschen Aldi-Süd-Erben Beate Heister und Karl Albrecht Jr., die dem US-Magazin zufolge auf ein Vermögen von 28,4 Milliarden Dollar kommen.

Foto: DPA
4 / 7

Auf Platz vier steht ein weiterer Franzose, nämlich der Modeunternehmer François Pinault (Mitte). Pinault ("Gucci", "Yves Saint Laurent" u. a.) verfügt über ein Vermögen von rund 32,8 Milliarden Dollar, so "Forbes".

Foto: AFP
5 / 7

Auch Platz drei belegt eine Französin: Françoise Bettencourt-Meyers, Tochter und Erbin der 2017 verstorbenen L'Oreal-Milliardärin Liliane Bettencourt, ist mit einem Vermögen von 47,7 Milliarden Dollar gegenwärtig zugleich die reichste Frau der Welt.

Foto: MARTIN BUREAU/ AFP
6 / 7

Er galt lange als reichster Mann Europas, musste diesen Titel kürzlich jedoch abgeben und steht derzeit auf dem Kontinent auf Platz zwei: Den spanischen Textil-Unternehmer Amancio Ortega (Firmengruppe Inditex) taxiert "Forbes" zurzeit auf ein Vermögen von 71 Milliarden Dollar.

Foto: DPA
7 / 7

Als reichster Mann Europas wird seit Kurzem der Franzose Bernard Arnault geführt, was er vor allem dem starken Anstieg des Aktienkurses seines Luxusunternehmens LVMH zu verdanken hat. Dadurch stieg Arnaults Vermögen laut "Forbes" auf gegenwärtig 84,3 Milliarden Dollar. Er belegt damit weltweit hinter Amazon-Gründer Jeff Bezos (133 Milliarden Dollar) sowie Microsoft-Gründer Bill Gates (92,9 Milliarden Dollar) Platz drei.

Foto: STEPHANE MAHE/ REUTERS
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.