Apples neues iPad Pro Schneller zum Ziel mit weniger Klicks

1 / 6

Das neue iPad Pro 2 (links) kommt mit 10,5 Zoll großem Display. Im Vergleich zum klassischen 9,7-Zoll-Modell ist es nur wenig größer. Erreicht wird das durch schmalere Displayränder.

Foto: TMN
2 / 6

Apple setzt weiter auf Tablets. Mit dem iPad Pro 2 gibt es neue Hardware für professionelle Anwendungen.

Foto: TMN
3 / 6

Zu den Fähigkeiten des neuen iOS 11 gehört auch das nahtlose Kopieren und Verschieben von Inhalten zwischen geöffneten Apps. Hier wird ein Foto von einer Webseite in die Notizen-App verfrachtet.

Foto: TMN
4 / 6

Zeichnen oder Texteingabe mit dem Apple Pencil gelingen am iPad Pro 2 deutlich schneller und verzögerungsfreier als beim Vorgänger. Möglich macht das die verbesserte Erkennungs- und Anzeigetechnik im Bildschirm.

Foto: TMN
5 / 6

Welche Apps sind gerade offen? Mit iOS11 wird auch auf dem iPad Pro 2 mehr Multitasking und Austausch zwischen verschiedenen Apps möglich sein.

Foto: TMN
6 / 6

Schneller zum Ziel mit weniger Klicks und Wischerei: Mit dem auf dem Test-iPad installierten Betriebssystem iOS 11 ändert sich einiges an der Bedienung von iOS. Die neue Version erscheint im Herbst.

Foto: TMN
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.