Nobeladresse mit Geschichte Das ist der Admiralty Arch in London

1 / 5

Der Admiralty Arch befindet sich im Herzen Londons an der Prachtstraße The Mall, direkt am Trafalgar Square. Am anderen Ende der "Mall", nur wenige hundert Meter entfernt, liegt der Buckingham Palace.

Foto: Tom Shaw/ Getty Images
2 / 5

Entworfen wurde der historische Bogen 1910 von Sir Aston Webb als Teil des Admiralitäts-Komplexes. Der Admiralty Arch bildet bis heute die Kulisse für feierliche Anlässe der Briten, wie hier beim 60. Thronjubläum der Queen im Jahr 2012.

Foto: Tobias Hase/ dpa
3 / 5

Der Hauptbogen in der Mitte ist in der Regel für den gewöhnlichen Straßenverkehr gesperrt und wird nur für Paraden oder ähnliches geöffnet. Autos benutzen sonst die beiden äußeren Bögen, für Fußgänger gibt es kleinere Durchgänge.

Foto: Ian Gavan/ Getty Images
4 / 5

Der Admiralty Arch beherbergte im Laufe der Zeit schon einige Prominente. So wohnte dort beispielsweise der frühere britische Premier Winston Churchill. Auch James-Bond-Erfinder Ian Fleming arbeitete in dem Gebäude.

Foto: AP
5 / 5

Heute entsteht im Admiralty Arch ein Hotel. Zudem wird dort zurzeit eine Luxuswohnung mit 1400 Quadratmetern Wohnfläche angeboten. Der Preis von 150 Millionen Pfund ist der höchste, der bisher für eine Wohnung in London verlangt wurde.

Foto: Peter Macdiarmid/ Getty Images