Borussia Mönchengladbach Fußballclub mit eigenem Stadionhotel

1 / 10

Die Borussia Mönchengladbach-Welt erhält Nachwuchs. Das Areal, Borussia-Park genannt, soll um einen Neubau erweitert werden.

Foto: Borussia Mönchengladbach
2 / 10

Ein Neubau an der Westseite des Stadions soll ab Mitte 2018 Platz für eine Borussia-Erlebniswelt, einen Fanshop, die Club-Verwaltung bieten. Herzstück wird aber ein Hotel mit 131 Zimmer sein. ...

Foto: Borussia Mönchengladbach
3 / 10

... Hotelgäste müssen damit rechnen, dass die Zimmer borussia-affin eingerichtet werden....

Foto: Borussia Mönchengladbach
4 / 10

... Dann kann schon mal ein Porträt des ehemaligen Spielers Günter Netzer über alles im Zimmer wachen. Neben dem Flachbildfernseher bietet ein Miniaturspielfeld nochmal Platz, um Taktik und Spiel zu besprechen.

Foto: Borussia Mönchengladbach
5 / 10

... Für den Neubau rechnet der Club mit einer Investitionssumme von 31 Millionen Euro. Neben dem Hotelbau ist auch ein Neubau für ein Internat für den Nachwuchs (Fohlenstall) sowie eine neue Lagerhalle geplant.

Foto: Borussia Mönchengladbach
6 / 10

Das Stadion von Borussia Mönchengladbach mit seiner Gesamtkapazität von 60.250 Zuschauern wurde 2004 eingeweiht.

Foto: picture alliance / dpa
7 / 10

Im Stadion von Club Bayer Leverkusen ist ebenfalls ein Hotel untergebracht. Es gilt als das erste Stadionhotel Deutschlands.

Foto: Lindner
8 / 10

... Selbstredend, dass auch in diesem Hotel Linder Fußball König ist. Anders als in Mönchengladbach ...

Foto: Lindner
9 / 10

... gelingt den Gästen in Leverkusen jedoch von den Konferenzräumen aus ein exklusiver Blick aufs Spielfeld. ....

Foto: Lindner
10 / 10

Weit spektakulärer als die deutschen Bauten sind die Planungen von Real Madrid. Auch hier ist in dem neuen Stadion, das 2019 fertiggestellt werden soll, ein Hotel untergebracht.

Foto: DPA
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.