Stuttgart 21 Wie die Milliardenlawine anschwillt

Erste Pläne für eine Tieferlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs wurden im April 1994 vorgestellt. Die prognostizierten Kosten haben sich seitdem deutlich gesteigert. Ein Überblick über die wichtigsten Projektetappen - und die Kostenteilung für das Milliardenbauvorhaben.
1 / 13
Foto: Deutsche Bahn/ Atelier Peter Wels
2 / 13
Foto: dapd
3 / 13
Foto: Bernd Thissen/ picture alliance / dpa
4 / 13
Foto: dapd
5 / 13
Foto: Thomas Niedermueller/ Getty Images
6 / 13
Foto: dapd
7 / 13
Foto: Jan-Philipp Strobel/ dpa
8 / 13
Foto: dapd
9 / 13
Foto: Deutsche Bahn/ Aldinger & Wolf
10 / 13
Foto: DPA/ Deutsche Bahn
11 / 13
Foto: Franziska Kraufmann/ dpa
12 / 13
Foto: dapd
13 / 13
Foto: DPA