Top 10 Das sind die größten Messen Deutschlands

Die größten Messen in Deutschland nach Besucherzahlen sind nicht automatisch nur Publikumsmessen. Ein großer Teil sind Industriemessen. Die Zahlen, die der Verband der deutschen Messen zur Verfügung gestellt hat, basieren auf den Jahren 2017 und davor.
1 / 10

Platz 10: IAA Nutzfahrzeuge
Alle zwei Jahre zieht die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover jede Menge Besucher an. 2017 fand sie zuletzt statt. Es kamen 248.900 Besucher bei 2013 Ausstellern.

Foto: Daimler
2 / 10

Platz 9: BAU
In München sitzt die Kompetenz in Sachen Baumaschinen. Die BAU findet alle zwei Jahre statt. Zuletzt kamen im Jahr 2017 250.358 Besucher. 2090 Aussteller war zugegen.

Foto: DPA
3 / 10

Top 8: Drupa
Im Jahr 2020 findet diese alle vier Jahre stattfindende Messe wieder statt. Dann dreht sich alles in Düsseldorf um Innovationen in Sachen Druckverfahren, Verpackungen, 3D-Print-Fertigungen und Industrie 5.0. Im Jahr 2016 zog die Messe 260.000 Besucher an, 1823 Aussteller zeigten ihre Produkte.

Foto: Uwe Anspach/ dpa
4 / 10

Top 7: Frankfurter Buchmesse:
Die Frankfurter Messe findet jährlich statt. 2017 kamen 286.425 Besucher. 7309 Aussteller zeigten dem allgemeinen Publikum ihre neuen literarischen Werke.

Foto: DPA
5 / 10

Top 6: Gamescom
Die Kölner Messe rund um Computerspiele ist wohl eines der jährlichen Highlights unter eSportlern und Computerspielern allgemein. 2017 kam 354.377 Besucher. 919 Aussteller zeigten, was sie digital drauf haben.

Foto: Michael Gottschalk/ Getty Images
6 / 10

Top 5: Essen Motor Show
Die Oldtimermesse in Essen zieht natürlich vielerlei Liebhaber historischer Wagen an. 2017 waren es 356.500 - bei "nur" 538 Ausstellern.

Foto: DPA
7 / 10

Top 4: Internationale Grüne Woche
Alljährlich versammeln sich in Berlin zahlreiche Food-Experten und führen in bekannte und unbekannte Geschmackswelten. Große Diskussionsrunden drehen sich traditionell aber rund um Themen der Landwirtschaft. 2017 zog es 379.228 Besucher in die Messehallen von Berlin, 1614 Aussteller waren vor Ort.

Foto: AFP
8 / 10

Top 3: Agritechnica
Alle zwei Jahre versammeln sich die Ausrüster für die Landwirtschaft in Hannover. Zuletzt waren dort 2017 Traktoren, Mähdrescher und anderes Gefährt zu sehen. 457.606 Besucher kamen, 2802 Aussteller waren präsent.

Foto: DPA
9 / 10

Top 2: Bauma
Diese Messe in München findet alle drei Jahre statt, hat aber schon Ableger in China gefunden (siehe Bild). Sie zog allein in München zuletzt 583.736 Besucher im Jahr 2016 an. 3425 Aussteller zeigten ihre mehr oder weniger schweren Baumaschinen.

Foto: REUTERS
10 / 10

Top 1: IAA PKW
Mit deutlichem Abstand rangiert die zweijährliche PKW-Messe in Frankfurt vor allen anderen Messen auf Platz eins. Keine andere Messe empfängt so viele Besucher wie die IAA PKW. 2017 waren es 810.400 Besucher. 994 Aussteller zeigten ihre Innovationen rund ums Auto.

Foto: DPA