Nach Cebit-Aus Das sind erfolgreiche neue Messen

1 / 7

Die Cebit war einst Aushängeschild für die IT-Branche, nun wird sie eingestellt. Das Konzept der Messe konnte der Entwicklung offenbar nicht Schritt halten. manager-magazin.de hat nachgefragt, wollte wissen, welche neu gegründeten Messen in den vergangenen Jahren erfolgreich waren. Hier eine Auswahl des Verbands der deutschen Messewirtschaft, Auma.

2 / 7

Manga Comic Convention:
Zum ersten Mal fand diese Messe als Teil der Leipziger Buchmesse im Jahr 2014 statt. Mittlerweile hat sich das Treffen zu einer echten Größe unter den Manga- und Comic-Liebhabern entwickelt. 104.000 Besucher zählten die Veranstalter in diesem Jahr.

Foto: Jens Schlueter/Leipziger Messe
3 / 7

Dmexco:
Auch wenn die Werbebranche unter den Verschiebungen der Werbebudgets ächzt, auf der Fachmesse Dmexco werden aktuelle Trends und Marketingstrategien diskutiert. 2009 wurde das Treffen in Köln zum ersten Mal organisiert. Damals kamen rund 14.200 Besucher, in diesem Jahr waren es 41.504. Ihren Höhepunkt hat die Messe allerdings bisher 2016 mit rund 50.700 Besuchern erlebt.

Foto: Koelnmesse/Harald Fleissner
4 / 7

Formnext:
Die Veranstalter dieser Fachmesse bezeichnen die Formnext selbst als Weltleitmesse für "Additives Manufacturing und die nächste Generation industrieller Produktion". Die Messe gilt als Treffpunkt der Auto-, Luft- und Raumfahrt-Industrie, Medizin- und Elektrotechnik. Im vergangenen Jahr schauten 21.300 Besucher auf der Messe in Frankfurt am Main vorbei. Im Gründungsjahr 2015 waren es nur knapp 9000.

Foto: Mesago Messe Frankfurt / Mathias Kutt
5 / 7

Dreamhack:
Im kommenden Februar ist es wieder soweit, dann startet das Gaming-Event Dreamhack in Leipzig. Eintritt erhält nur, wer mindestens 12 Jahre alt ist. Hauptattraktion sind Turniere, die Teils mit Preisgeldern in Höhe von bis zu 100.000 Dollar prämiert sind. Die Veranstaltung fing ursprünglich als Lan-Party in Schweden an und findet mittlerweile weltweit statt. 2016 öffnete sie erstmal in Leipzig ihre Tore. Es trafen sich etwa 12.000 Computerspiele-Fans, in diesem Jahr kamen 17.835 Besucher.

Foto: Leipziger Messe/Kirsten Nijhof
6 / 7

Moulding Expo:
Bei dieser Fachmesse in Stuttgart dreht sich alles um Werk-, Modell- und Formenbau. 2015 aus der Taufe gehoben, kamen im vergangenen Jahr immerhin 14.015 Besucher.

Foto: Messe Stuttgart/Uli Regenscheit
7 / 7

Bar Convent Berlin:
Es ist die Fachmesse für Spirituosen, Bier und Kaffee. Im vergangenen Jahr erließen die Veranstalter einen Einlassstop, weil der Andrang zu groß war. In diesem Jahr wurde die Bar Convent Berlin um einen Tag verlängert und damit durften alle Interessierten auch rein. 11.700 Besucher waren es insgesamt.

Foto: Barconvent Berlin/Ken Buslay