Stellenabbau, Investitionsstopp, Umzug wegen Brexit Diese Topkonzerne finden Britannia nicht mehr cool

Viele Firmen haben ihre britischen Mitarbeiter vor einem Brexit gewarnt. Nach dem Votum für den EU-Ausstieg macht manches Unternehmen Ernst - und fährt das Engagement in Großbritannien zurück.
1 / 15
Foto: Daniel Karmann/ picture-alliance/ dpa
2 / 15
Foto: PETER NICHOLLS/ REUTERS
3 / 15
Foto: MARTYN HAYHOW/ AFP
4 / 15
Foto: TOBY MELVILLE/ REUTERS
5 / 15
Foto: Andy Rain/ picture alliance / dpa
6 / 15
Foto: Siemens
7 / 15
Foto: Justin Lane/ dpa
8 / 15
Foto: Ethan Miller/ Getty Images
9 / 15
Foto: © Neil Hall / Reuters/ Reuters
10 / 15
Foto: © Alessandro Bianchi / Reuters/ REUTERS
11 / 15
Foto: Markus Scholz/ dpa
12 / 15
Foto: JASON REED/ REUTERS
13 / 15
Foto: Bill Pugliano/ Getty Images
14 / 15
Foto: Christopher Furlong/ Getty Images
15 / 15
Foto: Christoph Schmidt/ dpa