Billigtrend bei Airlines Schöne neue Welt des Fliegens

1 / 11

Weniger bieten, mehr verlangen und alles trickreich neu etikettieren - durch die Luftfahrt rollt eine gnadenlose Sparwelle.

Foto: Christian Charisius/ picture alliance / dpa
2 / 11

Das Fliegen, einst Inbegriff ...

Foto: Keystone/Getty Images
3 / 11

... moderner Fortbewegung, ist ...

Foto: Fox Photos/Getty Images
4 / 11

... zum Effizienzrennen verkommen. Das belegen die folgenden Grafiken:

Foto: DPA
5 / 11

Jedes bisschen Service kostet extra, sogar Banalitäten wie das Ausdrucken der Bordkarte.

Foto: manager magazin
6 / 11

Die Reihen in den Flugzeugen werden immer enger gestellt, ...

Foto: manager magazin
7 / 11

... Flugsessel zu Notsitzen geschrumpft. US-Billigheimer limitieren den Lebensraum auf nur noch 71 Zentimeter.

Foto: manager magazin
8 / 11

Der Low-Cost-Carrier Ryanair verkuppelte als erster die Schlagwörter "billig" und "Fliegen". Dafür wurde Konzernchef Michael O'Leary einst verlacht. Heute ...

Foto: Julien Warnand/ dpa
9 / 11

... muss Lufthansa-Primus Carsten Spohr ihn fürchten - und sucht selbst sein Heil ...

Foto: Sascha Steinbach/ Getty Images
10 / 11

... im radikalen Umbaut des Geschäftsmodells. So fliegt etwa die Billig-Tochter Eurowings nun auch auf Langstrecke. Was droht, ist ...

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
11 / 11

... eine Abwärtsspirale aus Kampfpreisen und Serviceschwund, an deren Ende nicht bessere, sondern schlechtere Geschäfte stehen.

Foto: DPA