Bester Geschäftsbericht 2011 Die Gala der Sieger

Zum 17. Mal prämierte manager magazin die besten Geschäftsberichte der wichtigsten deutschen Börsenfirmen. Ende August ließen sich die Gewinner in den Räumen der Frankfurter Wertpapierbörse feiern.
1 / 14

Siegertrophäe: Insgesamt 17 Mal wurden Unternehmen bislang mit der vom russischen Bildhauer Wadim Abramowitsch Sidur gestalteten Skulpur "Der Rufer" ausgezeichnet

Foto: Bert Bostelmann
2 / 14

Kleine Firma ganz groß: Ralph Heuwing, Finanzchef des Lackieranlagenspezialisten Dürr, freut sich über den Sieg im Small-Cap-Segment S-Dax

Foto: Bert Bostelmann
3 / 14

Technologieführer: Stefan Dräger, Nummer eins des Lübecker Medizintechnikspezialisten Drägerwerk, präsentiert die Siegerurkunde bei den Tec-Dax-Firmen

Foto: Bert Bostelmann
4 / 14

Mittelgewichtschampion: Katrin Dahnke, Finanzfrau des Maschinenbauers Gildemeister, nimmt von mm-Chefredakteur Arno Balzer die Siegerurkunde für das beste M-Dax-Unternehmen entgegen

Foto: Bert Bostelmann
5 / 14

Champion: Postchef Frank Appel, Nummer eins im Dax und Gesamtsieger

Foto: Bert Bostelmann
6 / 14

Kontroverse Diskussion: Die Professoren Rudi Keller (Sprache), Gisela Grosse (Gestaltung) und Jörg Baetge (Inhalt) über Good und Bad Practice im Alltag der Geschäftsberichtsproduktion

Foto: Bert Bostelmann
7 / 14

Unbequeme Wahrheiten: Key Note Speaker Leonhard Fischer unterhielt die Festgäste mit provokanten Thesen über Finanzmarktkrise und die Zukunft des Euro

Foto: Bert Bostelmann
8 / 14

Gute Unterhaltung: Der Ehre für die Sieger folgte das Get-together der Community im Ludwig-Erhard-Saal der Frankfurter Wertpapierbörse

Foto: Bert Bostelmann
9 / 14

Der Ehrentisch: Hagen Christmann, Vorstand des manager-magazin-Kooperationspartners Aktionaersforum, Dürr-Finanzchef Ralph Heuwing, mm-Chefredakteure Arno Balzer und Martin Noé, Kapitalmarktrechtler Josef Broich, Germanistikprofessor und Sprachgutachter Rudi Keller und Gildemeister-Finanzchefin Kathrin Dahnke (von oben im Uhrzeigersinn)

Foto: Bert Bostelmann
10 / 14

Entspannte Gäste: Hagen Christmann (Aktionaersforum) und Designprofessorin Gisela Grosse im Gespräch

Foto: Bert Bostelmann
11 / 14

Chefvisite: Postlenker Frank Appel (links) und mm-Chefredakteur Arno Balzer

Foto: Bert Bostelmann
12 / 14

Aber bitte mit Stäbchen: Sushi-Auswahl auf dem Festbankett

Foto: Bert Bostelmann
13 / 14

Beobachter: Bayer-Kommunikationschef Michael Schade

Foto: Bert Bostelmann
14 / 14

Angeregte Runde: Investor Leonhard Fischer, Weinunternehmer Burkhard Schuchmann und Gildemeister-Finanzfrau Kathrin Dahnke (von links). Im Hintergrund mm-Juroren Xaver Zimmerer und Elisabeth Weissenhorn (von links).

Foto: Bert Bostelmann
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.