Autotest Unterwegs mit dem McLaren MP4-12C

Von der Rennstrecke auf die Straße: Mit dem 12C will McLaren Sportwagenfahrer begeistern. Biturbo-V8 mit 600 PS, variabel ausfahrende Heckflügel und das leichte Carbon-Chassis begeisterten mm-Tester Stefan Roggenkamp, Chef des gleichnamigen Bio-Fertignahrungsunternehmens.
1 / 5

Geflügelte Werte: Der McLaren MP4-12C soll die Tugenden der Sportwagen von der Rennstrecke auf die Straße bringen

Foto: McLaren
2 / 5

Stattliche Erscheinung: Der rote Renner ist eine echter Hingucker - hier mit mm-Tester Stefan Roggenkamp in Hamburg

Foto: Wolfgang Zlodej
3 / 5

Detailfragen: Bei den Schaltern auf der Mittelkonsole hätte Tester Roggenkamp lieber Aluminium als Kunststoff gehabt

Foto: Wolfgang Zlodej
4 / 5

Überraschend geräumig: Das Gepäckfach des Sportwagens

Foto: Wolfgang Zlodej
5 / 5

Traumwelten: Ein solches Auto inszeniert man nicht auf überfüllten Autobahnen, sondern doch lieber vor würdiger Kulisse

Foto: McLaren
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.