Deutsch-amerikanische Beziehungen Merkel und die US-Präsidenten

Mit George W. Bush verstand sie sich überraschend gut, mit Barack Obama fremdelte Angela Merkel zunächst, dann entwickelten auch sie ein besonderes Verhältnis. Jetzt trifft die Kanzlerin den Neuen im Weißen Haus: Donald Trump. Die Zukunft der deutsch-amerikanischen Beziehungen ist so ungewiss wie lange nicht.
1 / 20
Foto: A9999 DB Julia Fassbender/ dpa/dpaweb
2 / 20
Foto: Guido Bergmann/ AP
3 / 20
Foto: HERIBERT PROEPPER/ AP
4 / 20
Foto: ZDF
5 / 20
Foto: Misha Japaridze/ AP
6 / 20
Foto: JIM YOUNG/ REUTERS
7 / 20
Foto: © Tobias Schwarz / Reuters/ REUTERS
8 / 20
Foto: © POOL New / Reuters/ REUTERS
9 / 20
Foto: Maks Richter/ AP
10 / 20
Foto: SAUL LOEB/ AFP
11 / 20
Foto: A2800 epa Michael Reynolds/ dpa
12 / 20
Foto: © Jonathan Ernst / Reuters/ REUTERS
13 / 20
Foto: DPA
14 / 20
Foto: JEWEL SAMAD/ AFP
15 / 20
Foto: AP/dpa
16 / 20
Foto: POOL/ REUTERS
17 / 20
Foto: Michael Kappeler/ dpa
18 / 20
Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS
19 / 20
Foto: REUTERS/ USA TODAY NETWORK
20 / 20
Foto: JIM BOURG/ REUTERS