Der Geisterflughafen in Bildern Kassel-Calden - die hessische Mega-Subventionsruine

270 Millionen Euro hat Kassel-Calden gekostet - und kaum ein Flugzeug landet auf dem 2013 eröffneten Flughafen. Techniker, Rettungskräfte und Servicepersonal müssen dennoch jeden Tag so tun, als ob er das Tor zur Welt wäre. Und ihren Airport gegen Hohn und Spott verteidigen.
1 / 10
Foto: Kassel Airport
2 / 10
Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa
3 / 10
Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa
4 / 10
Foto: Bernd W¸stneck/ picture alliance / dpa
5 / 10
Foto: DPA
6 / 10
Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa
7 / 10
Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa
8 / 10
Foto: Uwe Zucchi/ dpa
9 / 10
Foto: DPA
10 / 10
Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa