Ägyptische Meeting-Tipps 4000 Jahre alt und noch immer aktuell

1 / 5

Gute Tipps aus der Zeit der Pharaonen: Der britische Ägyptologe Toby Wilkinson hat etliche bis zu 4000 Jahre alte Texte in modernes Englisch übersetzt - sein Buch "Writings from Ancient Egypt" ist bei Penguin Classics erschienen und versammelt eine Fülle von literarischen Texten, aber auch Lebensregeln, die auch im Job nützlich sein können. Die Lehren des Wesirs Ptahhotep datieren von rund 1850 vor Christus. Hier sind die nützlichsten für Ihr nächstes Meeting.

Foto: Peter Kneffel/ dpa
2 / 5

So gehen Sie mit streitlustigen Vorgesetzten um: "Wenn du einem streitlustigen Mann begegnest, der dir vorgesetzt ist, kreuze deine Arme und verbeuge dich. Wenn du ihn ärgerst, wird er nicht freundlich zu dir sein. Mache seine schlechten Worte geringer, indem du dich ihm nicht widersetzt. Man wird ihn einen Ignoranten nennen, während deine Selbstbeherrschung seinem Wohlstand gleichkommt."

Foto: AP
3 / 5

So gehen Sie mit streitlustigen Kollegen um: "Wenn du einem streitlustigen Mann begegnest, der dir ebenbürtig ist, wirst du dein Ansehen größer als seines machen, wenn du ruhig bleibst. Während er schlechte Dinge sagt, werden die Sachverständigen viel diskutieren und dein Ruf wird in der Meinung der Älteren gut sein."

Foto: © Arnd Wiegmann / Reuters
4 / 5

So gehen Sie mit streitlustigen Untergebenen um: "Wenn du einem streitlustigen armen Mann begegnest, der dir nicht gleichgestellt ist, sei nicht aggressiv, nur weil er schwach ist. Lass ihn ihn Ruhe, und er wird sich selbst widersprechen. Es wird sowieso geschehen, was du willst; du wirst ihn mittels der Missbilligung der Älteren besiegen."

Foto: Dt Archäologisches Inst Kairo/ dpa
5 / 5

So gehen Sie mit Bittstellern um: "Wenn du eine Führungsposition hast, höre die Bitte eines Bittstellers ruhig an. Weise ihn nicht brüsk ab: Ein Betroffener macht lieber seinem Ärger Luft, als das zu erreichen, weswegen er gekommen war."

Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa