Drei Gläser später ... In vino was?

Wein macht ... Ja, was eigentlich? Der brasilianische Fotograf Marcos Alberti wollte das mit seinem Fotoprojekt "3 Glasses After" herausfinden. Sein Konzept ist so einfach wie bemerkenswert: Vier Porträtaufnahmen von Menschen, vor und nach dem ersten Glas Wein, dann nach dem zweiten und schließlich nach dem dritten. Albertis Bilder sind so mitreißend, dass sie von Tausenden Menschen im Internet geteilt werden.
1 / 31

Der Meister himself: Fotograf Marcos Alberti

Foto: Marcos Alberti
2 / 31
Foto: Marcos Alberti
3 / 31
Foto: Marcos Alberti
4 / 31
Foto: Marcos Alberti
5 / 31
Foto: Marcos Alberti
6 / 31
Foto: Marcos Alberti
7 / 31
Foto: Marcos Alberti
8 / 31
Foto: Marcos Alberti
9 / 31
Foto: Marcos Alberti
10 / 31
Foto: Marcos Alberti
11 / 31
Foto: Marcos Alberti
12 / 31
Foto: Marcos Alberti
13 / 31
Foto: Marcos Alberti
14 / 31
Foto: Marcos Alberti
15 / 31
Foto: Marcos Alberti
16 / 31
Foto: Marcos Alberti
17 / 31
Foto: Marcos Alberti
18 / 31
Foto: Marcos Alberti
19 / 31
Foto: Marcos Alberti
20 / 31
Foto: Marcos Alberti
21 / 31
Foto: Marcos Alberti
22 / 31
Foto: Marcos Alberti
23 / 31
Foto: Marcos Alberti
24 / 31
Foto: Marcos Alberti
25 / 31
Foto: Marcos Alberti
26 / 31
Foto: Marcos Alberti
27 / 31
Foto: Marcos Alberti
28 / 31
Foto: Marcos Alberti
29 / 31
Foto: Marcos Alberti
30 / 31
Foto: Marcos Alberti
31 / 31
Foto: Marcos Alberti