Krieg und Börse Was Vermögensverwalter jetzt empfehlen

Im Hotel "Vier Jahreszeiten" trafen einige der bekanntesten Vermögensverwalter Deutschlands ihre Kunden. Wie die Geldverwalter auf Krieg, Inflation und Kursrutsch reagieren.

Debatte in Hamburg: Die Fondsmanager Henrik Muhle (Gané), Marc Profitlich (ProfitlichSchmidlin) und Ufuk Boydak (Loys) mit Moderatorin Katja Dofel (n-tv) bei der Podiumsdiskussion im Hotel Vierjahreszeiten.

Debatte in Hamburg: Die Fondsmanager Henrik Muhle (Gané), Marc Profitlich (ProfitlichSchmidlin) und Ufuk Boydak (Loys) mit Moderatorin Katja Dofel (n-tv) bei der Podiumsdiskussion im Hotel Vierjahreszeiten.

Am Montagmittag haben sich fünf Dutzend Herren in dunklen Anzügen in einem Saal des Hotels "Vier Jahreszeiten" an der Hamburger Binnenalster versammelt. Trotz des Drei-Gänge-Menüs herrscht unter den Kristallkronleuchtern und den Putten an der Decke gedrückte Stimmung. Der Dax ist am Vormittag zeitweise um fast 5 Prozent gefallen, binnen fünf Tagen hat der deutsche Leitindex mehr als 10 Prozent verloren. Seit dem Hoch von Anfang Januar hat er zeitweise bereits die Schwelle von minus 20 Prozent überschritten, ab der Finanzanalysten von einem Crash sprechen. Wie geht es nun weiter?

Das ist das große Thema hier im Saal, viele der Herren haben heute schon Geld verloren. Nun wollen sie Antworten hören von den Menschen auf der Bühne: Vertretern der größten unabhängigen Vermögensverwalter Deutschlands. Zu der Veranstaltung eingeladen haben die Fondsgesellschaften und die Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe. Bis Mitte März werden die Fondsmanager auf ihrer Investorentour auch Anleger in mehreren deutschen Städten sowie in Wien und Zürich treffen. manager magazin war dabei – und dokumentiert die wichtigsten Aussagen, wie die Geldverwalter angesichts von Krieg, Inflation und Kursrutsch nun reagieren wollen.

Henrik Muhle und Marcus Hüttinger, Gané

Weiterlesen mit manager magazin+

Mehr verstehen, mehr erreichen

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Alle m+-Artikel auf manager-magazin.de

    exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .