Nach der Flutwelle "Das Problem sind nicht die Versicherer"

Mit dem weichenden Hochwasser taucht die Debatte um eine Zwangspolice für alle Immobilienbesitzer wieder auf. Das sei gerechter und würde die Prämien drücken, sagen Befürworter. Unabhängige Experten halten das Argument für falsch. Schon jetzt gebe es ausreichend und bezahlbaren Versicherungsschutz.
Unter Wasser: Die Flut hat große Teile Deggendorfs (Bayern) überschwemmt.

Unter Wasser: Die Flut hat große Teile Deggendorfs (Bayern) überschwemmt.

Foto: Andreas Gebert/ dpa