Überschussbeteiligung Allianz Leben hält Zins stabil - steigende Beteiligung aber nicht in Sicht

Nachhaltig höhere Zinsen für festverzinsliche Papiere in Europa sind angesichts der Politik der EZB nicht in Sicht. Dennoch wird die Allianz Lebensversicherung 2019 und damit das dritte Jahr in Folge die Verzinsung auf Lebens- und Rentenversicherungen stabil halten. Der zehn Jahre währende Abwärtstrend dürfte damit gestoppt sein. Mit steigenden Überschussbeteiligungen sollten die Kunden aber nicht rechnen.
Gut 85 Millionen Lebensversicherungen horten die Deutschen noch

Gut 85 Millionen Lebensversicherungen horten die Deutschen noch

Foto: DPA
rei mit Reuters