BGH zur Gewinnbeteiligung "Urteil öffnet legalem Betrug Tür und Tor"

Ein Lebensversicherter sieht sich durch die Allianz um Gewinnanteile gebracht. Er hat geklagt und scheiterte nun vor dem Bundesgerichtshof. BdV-Chef Axel Kleinlein wirft der Branche "legalen Betrug" vor und sagt, wie eine gerechte und transparente Gewinnbeteiligung aussehen sollte.
Wer kriegt wieviel? Die Gewinnbeteiligungspraxis der Lebensversicherer bleibt auch nach dem BGH-Urteil umstritten. Die Allianz jedenfalls soll im verhandelten Fall korrekt gerechnet haben, urteilt der BGH

Wer kriegt wieviel? Die Gewinnbeteiligungspraxis der Lebensversicherer bleibt auch nach dem BGH-Urteil umstritten. Die Allianz jedenfalls soll im verhandelten Fall korrekt gerechnet haben, urteilt der BGH

Foto: Corbis