Versicherungsmathematiker Aktuare raten von langen Garantien ab

Mathematiker und Vorstände der Assekuranz raten von lebenslangen Garantien ab. Die Anbieter müssten neue Modelle finden, um im Zinstief zu überleben. Die Beteiligung an den Bewertungsreserven sei "ungerecht", beklagen sie. An der Misere sind die Anbieter aber nicht schuldlos.
Weniger Garantie, mehr Risiko: Von herkömmlichen, lebenlangen Garantien wendet sich die Branche zusehends ab.

Weniger Garantie, mehr Risiko: Von herkömmlichen, lebenlangen Garantien wendet sich die Branche zusehends ab.

Foto: Corbis