Gekündigte Verträge Allianz muss Millionen zurückzahlen

Auch die Allianz muss ihre Lebensversicherungskunden für falsch abgerechnete Verträge entschädigen. 117 Millionen Euro hat sie dafür zurückgestellt. Die Ansprüche dürften viel höher sein. Doch der Konzern kalkuliert kühl mit der Trägheit der Versicherten.
Nachzahlung: Nach einem Gerichtsurteil muss die Allianz Lebensversicherte entschädigen. Verbraucherschützer kündigen weitere Klagen an

Nachzahlung: Nach einem Gerichtsurteil muss die Allianz Lebensversicherte entschädigen. Verbraucherschützer kündigen weitere Klagen an

Foto: Peter Kneffel/ dpa