Altersvorsorge Die 50-Milliarden-Euro-Frage

50 Milliarden Euro verlieren Vorsorgesparer jährlich, gut 16 davon allein Lebensversicherte - durch schlechte Produkte und falsche Beratung, behauptet eine Studie. Versicherer, Wissenschaftler und Verbraucherschützer haben Zweifel. Die Verluste sind wohl viel geringer. Das Grundproblem aber bleibt.
Weg ist das Geld: Nach einer Studie des Bamberger Finanzwissenschaftlers Andreas Oehler erleiden Vorsorgesparer jedes Jahr einen Schaden von 50 Milliarden Euro

Weg ist das Geld: Nach einer Studie des Bamberger Finanzwissenschaftlers Andreas Oehler erleiden Vorsorgesparer jedes Jahr einen Schaden von 50 Milliarden Euro

Foto: Corbis
Mehr lesen über