Vorsorgekonto gepfändet Riester-Rente ist nicht sicher vor Pfändung

Ein Münchener Gericht hat einer Frau die komplette Riester-Rente weggepfändet. Das Urteil widerlegt die Behauptung der Versicherer, Riester sei vor Insolvenz geschützt. Bei der Rürup-Rente schätzen Juristen die Gefahr noch größer ein.
Am Ende bleibt nichts: Wer keine Zulagen für seine Riester-Rente zahlt, hat auch keinen Anspruch auf Pfändungsschutz, urteilte jetzt ein Gericht

Am Ende bleibt nichts: Wer keine Zulagen für seine Riester-Rente zahlt, hat auch keinen Anspruch auf Pfändungsschutz, urteilte jetzt ein Gericht

Foto: Tagesspiegel Mike Wolff/ picture-alliance/ dpa/dpaweb
Mehr lesen über
Verwandte Artikel