Berufsunfähigkeit "Versicherer haben nicht viel dazugelernt"

Jeder fünfte Arbeitnehmer gibt berufsunfähig vorzeitig den Job auf, immer öfter wegen psychischer Probleme. Die wenigsten sind versichert, ihnen droht Armut. Ein Milliardenmarkt für die Assekuranz. Doch sie lässt den Markt weitgehend links liegen. Ein Skandal, meint Experte Manfred Poweleit.
Berufsunfähig: Psychische Störungen und Burn-out sind immer öfter der Grund, warum Menschen ihren Job vorzeitig aufgeben

Berufsunfähig: Psychische Störungen und Burn-out sind immer öfter der Grund, warum Menschen ihren Job vorzeitig aufgeben

Foto: Corbis