Japan-Beben Swiss Re erwartet Milliardenbelastung

Erdbeben und Tunami in Japan kosten den weltweit zweitgrößten Rückversicherer Swiss Re wohl eine Milliardensumme. Die Wettbewerber Münchener Rück und Hannover Rück rechnen noch. Für die Folgen der Reaktorkatastrophe werden die Unternehmen indes wohl nicht zahlen müssen.
Suchen nach Überresten: Tsunami und Beben in Japan haben das Land schwer getroffen. Auf Rückversicherer, die Schäden der Erstversicherer regulieren, kommen Milliardenschäden zu

Suchen nach Überresten: Tsunami und Beben in Japan haben das Land schwer getroffen. Auf Rückversicherer, die Schäden der Erstversicherer regulieren, kommen Milliardenschäden zu

Foto: TORU YAMANAKA/ AFP
rei/dpa-afx
Mehr lesen über