Streit um Briefwahl US-Repräsentantenhaus stimmt für Milliardenhilfen für die Post

Das US-Repräsentantenhaus hat wie geplant ein Gesetz auf den Weg gebracht, um die staatliche Post zu stützen und einen reibungslosen Ablauf der Briefwahl zu gewährleisten.
Kapitol in Washington, Sitz des US-Repräsentantenhauses: Die Abgeordneten haben sich mehrheitlich für eine Stärkung der US-Post entschieden

Kapitol in Washington, Sitz des US-Repräsentantenhauses: Die Abgeordneten haben sich mehrheitlich für eine Stärkung der US-Post entschieden

Foto: Evan Golub/ dpa
mg/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel