Aktie bricht ein Schaeffler plant Kapitalerhöhung

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler will sich durch eine Kapitalerhöhung frisches Geld beschaffen. Aktionären gefällt das gar nicht.
Schaeffler-Zentrale in Herzogenaurach:

Schaeffler-Zentrale in Herzogenaurach:

Foto: Andreas Beil/ AP
akn/dpa/Reuters