Allianz Die Gratwanderung

Der Versicherer könnte bei der Kapitalerhöhung bis zu zwei Milliarden Euro mehr einspielen als erwartet. Analysten hingegen kritisieren den Verwässerungseffekt des Gewinns je Aktie und fordern eine strategische Neuausrichtung.