Donnerstag, 18. Juli 2019

Hall of Shame Kurt Ochner

Einer der größten Geldvernichter der Fondsindustrie

Kurt Ochner

Der Börsenzauberer kaufte große Pakete kleiner Firmen und trieb so die Kurse.

Der Fehler im System Ochner: Bei fallenden Kursen implodierten die Fonds, weil er seine Titel nur noch zu Dumpingpreisen los wurde.

Auf diese Weise versenkte Ochner bereits zweimal Milliardenbeträge.

Anfang der 90er Jahre bei der SMH-Bank, zuletzt mit Neuer-Markt-Fonds von Julius Bär.


© manager magazin 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung