Kraftfahrt-Bundesamt ermittelt Porsche prüft Manipulationsverdacht bei Benzinmotoren

Bei Porsche bahnt sich ein neuer Skandal an. Der Autobauer geht derzeit dem Verdacht nach, dass Veränderungen an seinen Benzinmotoren vorgenommen wurden.
  • Icon: LinkedIn
  • Icon: Xing
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Porsche Panamera (April 2009): Die Manipulationen sollen Motoren betreffen, die zwischen 2008 und 2013 gebaut worden sind

Foto: AFP
ANZEIGE
mg/Reuters