Bedenken der Geheimdienste Topmanager von weltgrößtem Staatsfonds tritt zurück – wegen chinesischer Ehefrau

Jon Nicolaisen hat seit Jahren den Kurs von Norwegens Staatsfonds mitbestimmt. Nun tritt er mit sofortiger Wirkung zurück, weil ihm die Behörden keine erneute Sicherheitsfreigabe erteilt haben.
Ehemann: Norwegens stellvertretender Zentralbankgouverneur Jon Nicolaisen.

Ehemann: Norwegens stellvertretender Zentralbankgouverneur Jon Nicolaisen.

Foto: David Stubbs / REUTERS
lhy/Reuters