US-Konzern Moderna hofft auf Zulassung im Dezember Erst BioNTech, jetzt Moderna - zwei Impfstoffe möglich vor Jahresende

Der US-Konzern Pfizer und sein Mainzer Partner BioNTech sind zuversichtlich, im November eine Notfallzulassung für einen Impfstoff gegen das Coronavirus zu erhalten. Im Dezember könnte es auch beim US-Konzern Moderna so weit sein.
Hofft auf rasche Zulassung des Impfstoffs: Moderna-Chef Stéphane Bancel heizt den Wettlauf mit Pfizer, Biontech und Curevac an

Hofft auf rasche Zulassung des Impfstoffs: Moderna-Chef Stéphane Bancel heizt den Wettlauf mit Pfizer, Biontech und Curevac an

Foto: Adam Glanzman
Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten
Foto: FABIAN BIMMER / REUTERS
Fotostrecke

Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten

la/reuters