Kursstürze Chinas Aktienblase droht zu platzen

Um mehr als 5 Prozent sind Chinas Börsen heute eingebrochen. Insgesamt beträgt das Minus seit Anfang August schon 20 Prozent. Ist die Party also vorbei? Seit Jahresanfang ging es an den chinesischen Aktienmärkten steil bergauf, getragen vor allem durch staatliche Liquiditätsspritzen. Aber wie lange hilft Peking noch nach?
Mehr lesen über