Märkte Dax stürzt unter 4600 Punkte

Der Dax folgt der schwachen Wall Street und schließt knapp unter der Marke von 4600 Zählern. Das ist der tiefste Schlussstand seit 10 Wochen. Vor Beginn der US-Quartalssaison steigt die Nervosität: Analysten rechnen mit einem durchschnittlichen Gewinneinbruch der Unternehmen von rund 36 Prozent.