US-Börsenschluss Nervös nach Chrysler-Insolvenz

Die US-Börsen reagieren mit nachgebenden Kursen auf die erste Insolvenz in der ehemals stolzen Autobranche des Landes. Der Dow Jones schließt leicht im Minus. Verlierer des Tages sind Citigroup, JP Morgan und Exxon, Gewinner Dow Chemical, Kellogg, General Motors und Ford.
Mehr lesen über