Börsenschluss Microsoft-Aktie markiert Zehn-Jahres-Tief

Enttäuschende Geschäftszahlen von Microsoft und Nokia sowie schwache US-Konjunkturdaten haben am Donnerstag den Anlegern ihre anfängliche Kauflaune verdorben. Der Dow Jones tauchte zeitweise erneut unter 8000 Punkte. Im Dax gehörten Autoaktien zu den größten Verlierern.