Wochenausblick Es bleibt ungemütlich

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt müssen sich auch in der neuen Woche auf eine Achterbahnfahrt einstellen. Eine Reihe internationaler Konzerne wird über die Geschäftsentwicklung im ersten Quartal informieren und einen Ausblick auf die nächsten Monate geben. Die Börse dürfte sensibel darauf reagieren.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel